Schöpfungskirche in Bischofswiesen

Die Schöpfungskirche in Bischofswiesen wurde 1986 nach den Plänen des Architekten Professor Georg Küttinger aus München erbaut. Durch die Verwendung von viel Holz als Baumaterial und die überall spürbare Anpassung an den alpenländischen Baustil vermittelt die Kirche das Gefühl von Behaglichkeit und Wärme. Die gelungene Integration von Pfarrhaus, Gemeinderäumen und Kirchenraum in einem Gebäude hat in Bischofswiesen ein Gemeindezentrum geschaffen, dass für alle Veranstaltungen bestens geeignet ist: Gottesdienste im kleinen und im großen Rahmen, Konzerte, Vorträge, Treffen von Jung und Alt, vorweihnachtliche Veranstaltungen, Erntedankfeste und auch Grillfeste im Pfarrgarten.
Mit Spenden und auf Betreiben des Evangelischen Kirchenvereins Bischofswiesen e.V. wurden im Jahre 2000 für rund 95 000.- DM die noch fehlenden drei Kirchenglocken beschafft und feierlich ihrer Bestimmung übergeben.

Der Verein sorgte dann weiter im Jahre 2001 mit einem Mitteleinsatz von weiteren 25 000.- DM für die Erweiterung der bestehenden Orgel mit einem so genannten Subbass.

Im Jahre 2004 wurden als weiterer Beitrag des Vereins Altar- uns Kanzelparamente in den 4 liturgischen Farben beschafft. Diese wurden von Ilse Deisenberger aus Gmerk gefertigt.

Der Evangelische Kirchenverein Bischofswiesen e.V. stellt sich vor:

Die Schöpfungskirche in Bischofswiesen war 14 Jahre ohne Glocken. Einige Gemeindemitglieder nahmen sich vor, diesen Zustand zu ändern und gründeten 1999 unter Leitung von Klaus Gerlach den Evangelischen Kirchenverein Bischofwiesen e.V. Ein Jahr später war es schon so weit - dank der großzügigen Spenden konnten der Glockenturm erhöht und drei Glocken angebracht werden. Ein großes Ziel des Vereins war in sehr kurzer Zeit erreicht!

Als nächstes hat sich der Kirchenverein vorgenommen, eine Schwerhörigen-Anlage in der Schöpfungskirche zu installieren. Damit soll die Verständlichkeit bei Vorträgen und Gemeindeveranstaltungen, aber auch im Gottesdienst gefördert werden.

Doch damit sind die Aufgaben, die sich der Verein gesetzt hat, nicht beendet. Laut Satzung will der Verein zur Instandhaltung und Einrichtung der Schöpfungskirche beitragen . Mit seinen Veranstaltungen will der Verein das religiöse Leben in der Gemeinde und den Zusammenhalt unter den Gemeindegliedern fördern.

BiWi-KirchenvereinSie können den Verein durch den Besuch seiner Veranstaltungen unterstützen. Darüber hinaus gibt es noch zwei weitere Möglichkeiten:

1. Sie werden Mitglied des Evangelischen Kirchenvereins Bischofswiesen e.V. Der Jahresbeitrag werden wollen, dann öffnen sie bitte unsere Beitrittserklärung und schicken sie nach Ausdruck und Ausfüllen an die angegebene Adresse.

2. Sie unterstützen den Kirchenverein durch eine Spende. Der Verein hat folgendes Konto:

Volksbank Raiffeisenbank BGL, BLZ: 710 900 00 Konto-Nr. 3209636

Wir sind ein eingetragener Verein, dessen Vereinsziele ausdrücklich gemeinnützigen Zwecken dienen. Deswegen werden alle Spenden und Beiträge vom Finanzamt im Sinne des Einkommensteuergesetzes steuerbegünstigt anerkannt.

'Vergelt´s Gott'


Wolfgang Sauer, 1.Vorsitzender




kleines Startbild

13.07.2017
Frauengruppe "Tee-nach-Sieben": Meditative Sommertänze mit Diakon Markus Sellner
Mehr lesen Sie hier...


kleines Startbild

18.03.2017
Die Geschichte vom barmherzigen Samariter - Kinderbibeltag in der Schöpfungskirche Bischofswiesen
Mehr lesen Sie hier...


kleines Startbild

07.05.2016
"Gemeinschaft mit Jesus - echt stark!" - Kinderbibeltag in der Schöpfungskirche Bischofswiesen
Mehr lesen Sie hier...


kleines Startbild

14.04.2016
Frauengruppe "Tee-nach-Sieben": Tänze in nach-österlicher Zeit mit Diakon Markus Sellner
Mehr lesen Sie hier...


kleines Startbild

25.11.2015
Gemeindeversammlung in der Schöpfungskirche Bischofswiesen
Mehr lesen Sie hier...


kleines Startbild

21.11.2015
Goldenes Ordinationsjubiläum von Pfarrer i. R. Hans Peter Wagner
Mehr lesen Sie hier...


kleines Startbild

17.11.2015
"Ich kann Gott alles sagen!" - Buß- und Bettag mit Kindern
Mehr lesen Sie hier...


kleines Startbild

12.07.2015
Tauferinnerungsgottesdienst
Mehr lesen Sie hier...


kleines Startbild

07.05.2015
Frauengruppe "Tee-nach-Sieben" - Meditative Kreistänze mit Diakon Markus Sellner
Mehr lesen Sie hier...


kleines Startbild

25.04.2015
"Fremde werden Freunde" - Kinderbibeltag
Mehr lesen Sie hier...