Beerdigung

Verabschiedung oder Bestattung eines Verstorbenen

Wenn ein Ihnen nahe stehender Mensch, der unserer Kirche angehört, stirbt, dürfen Sie die Pfarrer der Gemeinde selbstverständlich zur Aussegnung bitten, bevor der Leichnam abgeholt wird.
Nach Rücksprache mit dem zuständigen Pfarrer wird der Termin für die Bestattung bzw. Verabschiedung festgelegt. Wir laden Sie zum Gespräch ein, um mehr über das Leben des Verstorbenen zu erfahren und um den Gottesdienst in der Aussegnungshalle zu besprechen.

Selbstverständlich ist auch ein Trauergottesdienst in einer unserer Kirchen möglichm, wenn Sie dies wünschen.

Das Pfarramt steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Bei seelsorgerlichen Fällen wenden Sie sich bitte an Herrn Pfarrer Schulz oder Herrn Pfarrer Gerstner.