Konfirmation

Junge Menschen sind eingeladen, sich mit Fragen des Glaubens auseinander zu setzen und bei der Konfirmation ihr eigenes, freiwilliges Ja zum christlichen Glauben zu sagen. Dazu soll ihnen die Konfirmandenzeit helfen. Diese beginnt in Berchtesgaden mit circa 13 Jahren und führt die jungen Menschen an die Grundthemen des Glaubens heran. Sie lernen die Gemeinde kennen und setzen sich mit der Frage nach Taufe und Konfirmation auseinander. Der Konfirmandenunterricht ist auf etwa 1,5 Jahre berteilt.

Die Konfirmanden verpflichten sich dabei zum regelmäßigen Besuch des Gottesdienstes und des Konfirmandenuntertrichts. Im 14. Lebensjahr werden sie dann in der Regel konfirmiert. Weitere Angebote für Jugendlich finden Sie hier.

Normalerweise werden die in Frage kommenden Familien rechtzeitig vor Beginn eines neuen Jahrgangs angeschrieben.

Bitte informieren Sie sich über alles weitere im Pfarramt.