Können Sie uns helfen???

Unsere Finanzen werden immer knapper und unsere Immobilien immer älter. Das bedeutet, dass wir immer mehr Geld für kleinere und manchmal auch größere Reparaturen an bzw. in unseren Gebäuden aufwenden müssen – Geld, das uns dann an anderer Stelle fehlt.

Andererseits gehören zu unserer Kirchengemeinde fast dreitausend Menschen, da sind doch bestimmt einige dabei, die eine praktische Begabung oder handwerkliche Fähigkeiten besitzen.

Wenn Sie dazu gehören und bereit wären, hin und wieder ehrenamtlich bei uns die eine oder andere Reparatur zu übernehmen, dann wäre das eine große Hilfe für uns. Selbstverständlich werden benötigte Materialien bezahlt und anfallende Fahrtkosten ersetzt. Als ehrenamtliche Helfer/in sind Sie natürlich auch versichert.

Der Plan ist, dass Sie sich bei uns melden und uns mitteilen, in welchen Bereichen Sie uns unterstützen könnten, z. B. bei Schreinerarbeiten, Malerarbeiten, Elektrikerarbeiten, beim Schneeräumen etc.

Wir notieren dann Ihre Adresse und Telefonnummer und wenden uns an Sie, sobald eine entsprechende Arbeit ansteht.

Je mehr Gemeindeglieder sich für unseren „Ehrenamtlichen Handwerker-Pool“ melden, umso sicherer ist, dass wir im Falle des Falles schnell Hilfe finden.

Wir zählen auf Sie …

Hier die Kontaktadressen:

Pfarramt

Tel. 08652/2583

Frau Iris Burghartswieser

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pfarrer Peter Schulz

Tel. 08652/2583

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1. März 2019

Weltgebetstag der Frauen 2019 im Pfarrsaal Unterstein 

Weiterlesen ...

8. Februar 2019

Ökumenisches Taizégebet in der Schöpfungskirche Bischofswiesen

Weiterlesen ...

7. Februar 2019

Tee-nach-Sieben – Ökumenische Frauenliturgie zum Thema „Wasser“ in der Christuskirche

Weiterlesen ...

31. Januar 2019

Frauengruppe "Tee-nach-Sieben" – Bilder-Vortrag von Gisela und Peter Bondes im evangelischen Gemeindehaus

Weiterlesen ...

24. Januar 2019

„Heiteres und Weiteres und wie es nach dem ENDE weitergeht.“ – Literarischer Kabarett-Leseabend im evangelischen Gemeindehaus

Weiterlesen ...

Weitere Berichte von länger zurück­liegenden Veranstal­tungen finden Sie unter Rückblicke.