Die Gruppe „Tee-nach-Sieben“

Abendessen DSC06472a Kreistaenze DSC07007 Oek Gespraech DSC08810

Wir sind eine recht lebendige, offene Gruppe von Frauen unterschiedlichen Alters und unterschiedlichster Meinungen und von Anfang an ökumenisch ausgerichtet. „Offene Gruppe“ bedeutet in diesem Fall, dass die Frauen je nach Interesse und Zeit an den Abenden teilnehmen oder nicht.

Wir treffen uns einmal im Monat an einem Donnerstag im evangelischen Gemeindehaus Berchtesgaden: Von etwa 19.00 Uhr bis 19.30 Uhr kommen nach und nach diejenigen Frauen, die Zeit und Lust haben, sich gerade auf diesen Abend und dieses Thema einzulassen – zuerst wird Tee getrunken und geredet, um ein wenig Abstand vom Alltagstun zu gewinnen. Und dann beginnen wir um 19.30 Uhr – soweit nichts anderes angegeben ist – mit dem jeweiligen Programm.

Wir wollen uns an Geist, Körper und Seele anregen lassen und Anregungen und Erfahrungen weitergeben. Wir wollen uns mit Themen beschäftigen, die im Alltag eher selten vorkommen. Und wir wollen uns gegenseitig auf den verschiedenen Wegen stärken, Unsicherheiten abbauen und ein freundliches Miteinander in unserem Talkessel fördern.

Wir laden Sie/Euch herzlich dazu ein, mit uns zuzuhören, zu reden, zu bedenken, zu gestalten, zu bewegen – und einfach Tee zu trinken. Wir Fünf vom Planungsteam freuen uns auf Sie und auf Euch. (Wenn sich Männer für unsere Abende interessieren, so sind sie ebenfalls herzlich willkommen.)

Gudrun Meyer, Evi Wust, Karin Klecker, Elisabeth Bülow

 Jahresprogramm 2020 als pdf-Datei
(geänderte Version vom 12.03.2020)

Rückblick auf vergangene Veranstaltungen in der Rubrik Rückblicke