Ökumenische Frauenliturgie zum Thema „Wasser“

Frauenliturgie DSC08475

Frauen aus den Frauenbünden Berchtesgaden, Marktschellenberg und Unterstein sowie vom Familienkreis Ramsau und der Gruppe „Tee-nach-Sieben“ hatten die Andacht mit großer Begeisterung vorbereitet. Am Abend in der Christuskirche wurde das Thema „Wasser“ dann aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln betrachtet – von seiner konkreten Bedeutung für jede einzelne Frau über die Funktion als lebenswichtiges Element in den großen Religionen bis hin zu seiner speziellen Symbolik in der Bibel, an den Beispielen der Erschaffung der Welt bis zur Sintflut dargelegt. Auch Lied, Musik und Gebete waren auf das vielschichtige Wasser-Thema abgestimmt, dem an sechs Stationen nachgespürt wurde. Dazu gab es Zeit, ganz persönliche Bitten zu formulieren, Anregungen in den Alltag mitzunehmen und Wünsche weiterzugeben. Und es entstand ein stärkendes Miteinander im Kreis von Frauen, die konzentriert und mit Freude diese Andacht gemeinsam feierten.

Ursula Kühlewind