„Lydia - Gottes gute Kraft in meinem Leben“

Kinderbibeltag am 4. April in der Schöpfungskirche Bischofswiesen

Am Samstag, 6. April, konnten 20 Kinder eine Begebenheit nach Apostelgeschichte 16, 14 - 15 als Rollenspiel erleben: Die Tuchhändlerin Lydia (Elke Biller) und ihre beiden Diener Helena und Markus (SybilleThiele, Pfr. Gerstner) erzählten begeistert, wie es dazu kam, dass sie sich taufen ließen und so Christen wurden. Die Kinder gestalteten kleine Tücher mit Symbolen: Die Taube stand für den Heiligen Geist, der Fisch für den Glaubenssatz „Jesus ist der Christus, der Sohn Gottes, der Retter“ und das Herz erinnerte, wie der Heilige Geist, die gute Kraft von Gott, das Herz von Lydia ergriff und auch die Herzen vieler anderer. Dank der Unterstützung durch viele Ehrenamtliche (Szofia Ecseki, Maria Gerstner und zwei Konfirmandinnen) hatten die Kinder einen abwechslungsreichen Tag mit Singen, Basteln, Mittagessen und Spielen im Freien. Mit einem Familiengottesdienst endete der Tag und alle Kinder wurden von Pfarrer Gerstner gesegnet, als Zeichen, dass sie zur großen Familie der Kinder Gottes gehören.

Christian Gerstner

20190406 Kinderbibeltag 1

20190406 Kinderbibeltag 2

20190406 Kinderbibeltag 3

20190406 Kinderbibeltag 4