„Zeig Profil!“

Konfirmation in der Christuskirche Berchtesgaden

„Zeig dich, zeig Profil, denn Gott traut dir viel Gutes zu!“ - unter diesem Motto stand die Predigt von Pfarrer Gerstner. Im Gleichnis vom anvertrauten Geld (Matthäus 25) hatte ein reicher Mann seinen Dienern Geld überlassen, damit sie damit wirtschaften. Ebenso habe auch Gott den Jugendlichen mit ihrem Leben viel anvertraut: Sie hätten unterschiedliche Gaben und Fähigkeiten und lebten alle in Frieden, Freiheit und Wohlstand. Als Kinder Gottes seien sie aufgerufen, ihre Gaben einzusetzen füreinander, gerade auch für die, die weniger Chancen und Möglichkeiten hätten, ebenso im Blick auf die weltweiten Probleme wie die Bedrohung der Erde und der demokratischen Grund- und Menschenrechte. Gott traue ihnen viel Mut und Kraft zu, wie im Gleichnis der Reiche seinen Dienern. Dazu wurden sie auch gesegnet und die Gemeinde betete für sie. Anschließend begrüßte Frau Irmela Leubner, die stellvertretende Vertrauensfrau im Kirchenvorstand, die Konfirmierten als gleichberechtigte Gemeindemitglieder, deren Meinung, Mitarbeit und Stimme in der Kirchengemeinde zähle. Den Gesang der Gemeinde begleitete Frau Monika Nestle an der Orgel. Frau Simone Resch hatte mit dem Chor des Gymnasiums auch englischsprachige Lieder einstudiert. So wurde Gott musikalisch vielfältig gebeten, gelobt und gedankt. Die Konfirmierten sind: Christiane Biller, Katja Fox, Lukas Geigenberger, Anka Jänicke, Jannis Rady, Johann Roth, Sonja Thiele, Santino Wilker

Text: Pfr. Christian Gerstner, Foto: Wolfgang Sauer

190519 4296br