Familien­gottes­dienst mit Erin­nerung an unsere Taufe

Schöpfungs­kirche Bischofs­wiesen, am 21. Juli 2019

Mit einem Rollen­spiel wurden Kinder und Erwach­sene erinnert: Auch sie sind von Gott neuge­boren durch ihre Taufe. Der Phari­säer Niko­demus (Pfr. Christian Gerstner) erzählt zwei Frauen (Irmela Leubner und Jeanette Leitner) von dem Geheimnis, das Jesus ihm nach dem Johannes­evange­lium eines Nachts anver­traute: Man könne von Gott neu geboren werden durch Wasser und Geist. Und er verrät auch, dass Jesus damit die Taufe meinte.

Irmela Leubner las den Auftrag zur Taufe, darauf seg­ne­ten Pfr. Gerstner und Pfr. Schulz Groß und Klein mit Salböl zur Erin­nerung an die Bedeu­tung der Taufe.

Text: Christian Gerstner, Fotos: Günther Kühlewind

Tauferinnerung Leubner Leitner Gerstner

Tauferinnerung Leubner